Ergebnisse des Gaudirndldrahn und Gruppenplatteln in Bad Feilnbach

Unsere Aktiven-Gruppe erreichte den hervorragenden 9. Preis
und ist damit als Vertreter des Gauoffenen Preisplatteln in Traunstein qualifiziert.

Erstmalig ist der Trachtenverein Anger - Höglwörth mit 2 Dirndln
in der Gaugruppe des Gauverband I vertreten.

Monika Edfelder und Andrea Dießbacher

sind für die kommenden 2 Jahre mit der Gaugruppe bei allen offiziellen Auftritten mit dabei.

Hier die Ergebnisliste von Bad Feilnbach 2017
Glückwunsch allen aktiven Dirndln und Buam - das viele Proben hat sich gelohnt !
ERG_2017_GDD.pdf
PDF-Dokument [942.1 KB]

Fronleichnam in Anger

Der Verein bedankt sich für die große Teilnahme!
Hier ein paar Bilder....

 

 

3 Vereine Preisplatteln  2017 in der Mehrzweckhalle

Unser Verein war Ausrichter des 3 Vereine Preisplatteln 2017

Weißbach - Teisendorf - Anger

Hier Ergebnisse:

 

 

Hier klicken für die Ergebnislisten vom 3. Juli 2017
3Vereine_Anger_2017_ERG.pdf
PDF-Dokument [556.8 KB]

Tolle Erfolge beim Gebietspreisplatteln 2017 in Karlstein

Kinder - Jugend und Aktive haben sich wieder einmal bestens beim Gebietspreisplatteln in Karlstein präsentiert.
Schöne Erfolge waren der Lohn für die fleißige Probenzeit.

Hier die Ergebnisse:

 

 

Ergebnisse Karlstein 2017
GPP_Karlstein_2017_ERG.pdf
PDF-Dokument [274.0 KB]

35 Meter Maibaum bei schönstem Wetter aufgestellt!

Wie alle zwei Jahre üblich, wurde am heutigen 01. Mai ein wunderschöner Maibaum vom Trachtenverein Anger-Höglwörth am Dorfplatz in Anger aufgestellt. Dank seiner beachtlichen Länge von 35 Metern brachte er ein stolzes Gewicht auf die Waage. Doch Dank der Unterstützung durch die Trachtenkapelle und "isotonischer" Verpflegung durch junge, fesche Madl des Vereins konnten die kräftigen Jugendlichen und Männer den Baum in kurzer Zeit und ohne Komplikationen aufstellen.

Dies war auch nötig, da der Wetterbericht bereits im Laufe des Tages gewittrige Regenschauer vorhersagte. Gott sei Dank verzögerte sich dieser Regen aber bis nach 17 Uhr und so konnten die zahlreichen Zuschauer der Veranstaltung bei Sonnenschein neben dem Maibaumaufstellen auch mehrere Auftritte der Kinder- und Jugendgruppe bestaunen.

Jung und Alt versuchte sich im Anschluss noch den aufgestellten Baum zu erklimmen, um die Würstel am ersten Kranz des Baumes für sich zu ergattern.

Mit dem Bandltanz der Aktivengruppe ging ein erfolgreicher Maibaumtag zu Ende.

 

Anmerkung: Der Verein bedankt sich bei den fleißigen, aber bis jetzt "unbekannten" Helfern, die bereits am Vorabend den alten Maibaumstumpen aus seinem Loch entfernten. Dies sparte uns viel Zeit bei den Vorbereitungen am Morgen. Wir werden uns natürlich bei geeigneter Gelegenheit bei den Verantworlichen erkenntlich zeigen!!! :-) :-) :-)

Ein erfolgreiches Theaterspielwochenende geht zu Ende!

Mit einer komplett ausverkauften Theateraufführung am Sonntag Abend ging das diesjährige Theaterwochenende der Aktivengruppe erfolgreich zu Ende.

Am Freitag 20:00 Uhr, Samstag 19:00 und Sonntag 14:00 & 19:00 Uhr führten die Aktiven des Trachtenvereins das Theaterstück "Die Giftspritzn vom Bründlhof" im Gasthaus Neuwirt in Aufham auf. Nach 5 Monaten fleißiger Vorarbeit freuten sich die Akteure über ein begeistertes Publikum bei den insgesamt 4 Spielterminen.

Die Theatergruppe bedankt sich herzlich bei allen, die zum Gelingen der 4 Veranstaltungen beigetragen haben und vor allem bei den zahlreichen Zuschauern.

 

Wir hoffen wir können euch auch in zwei Jahren wieder begrüßen, wenn es heißt "De Angerer spieln Theater!"

Die Theaterspieler: (von links) Marina Brüderl (Souffleuse), Simon Fagerer (Wastl, Onkel vom Bauern), Katharina Dießbacher (Maske), Franz Edfelder (Hans, Bauer), Stefanie Ortner (Nandl, Magd&Giftspritzn), Veronika Steinbacher (Mariandl, Magd), Markus Nitzinger (Hiasl), Sabrina Wimmer (Urschl, Magd), Herbert Tschakert (Blasi, Knecht), Monika Edfelder (Stasi, Magd)

Vereinsausflug nach Holzhausen bei schönstem Frühlingswetter!

Bei schönstem Frühlingswetter starteten 40 Mitglieder unseres Vereins am Sonntag den 26. März zum Trachtenkulturzentrum des bayerischen Trachtenverbandes in Holzhausen bei Vilsbiburg.

Auf dem Programm stand neben einer Führung durch die Räumlichkeiten und Außenanlagen des Kulturzentrums auch ein Besuch des hauseigenen Museums, in dem gerade eine Sonderausstellung zum Thema "Schuster's Rappen" aufgebaut wird.

Im Anschluss an die Führung und den Museumsbesuch ging es weiter ins Nahe gelegene Hinterskirchen zum Gasthaus Rampl. Hier stärkten sich die Ausflugsteilnehmer mit einer großen Auswahl an Mittagsgerichten bevor es mit dem Bus wieder zurück ins Vereinsheim ging.

Vielen Dank für eure zahlreiche Teilnahme und das Interesse am Vereinsausflug...

       ... bis zum nächsten Mal!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© GTEV Anger-Höglwörth